Cookies und Datenerfassung von Google Analytics für diese Website zulassen?

Durch klicken akzeptieren Sie diesen Hinweis!


Tamil Werbesprecher & Synchronsprecher


Native Speaker Tamil


Internationale Werbestimmen und Synchronsprecher für Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Videos, Filme, Dokumentationen, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos, Reportagen oder Tutorials sowie für Funkspots, Radiowerbung, Podcasts, Hörbücher und Hörspiele, Audioguides, VoiceOver, Scribbles, Animations-Videos, Video-Clips, Web-Videos, Präsentationen, IVR, Videospiele, Apps, Zeichentrick, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.

Native Speaker Tamil - Flagge

Lade Datenbank - Bitte warten...

zurück

Marker: 0


Anfrage öffnen

weiter



Sprecher Bild

Name

Gender

Link teilen

Für Anfrage merken

00:00

00:00

Player Control 1
Player Control 2
Player Control 3
Player Control 4


zurück

nach oben

weiter

Sprache im Detail


Die Sprache Tamil

Unsere sprachliche Reise führt uns nach Süd- und Südostasien. In Indien Sprachen Indiens, Sri Lanka Sri-Lanka-Tamilen, Malaysia Sprachen Malaysias und Singapur Sprachen Singapurs sind die größten Anteile der Tamil-Muttersprachler beheimatet. Die Sprache Tamil, auch Tamilisch bezeichnet, wird linguistisch der dravidischen Sprachfamilie zugeordnet Karte: Verbreitung der dravidischen Sprachen. Etwa Mitte des 19. Jahrhunderts prägte der britische Orientalist Robert Caldwell den Begriff für diese Sprachenfamilie. Basierend auf dem Begriff Dravida aus dem Sanskrit Varietäten des Alt-Indischen: Sanskrit, welcher zu jener Zeit meist das Volk der Tamilen, beziehungsweise die Völker im Süden Indiens bezeichnete. Allerdings ist die Sprache Tamil weniger als die anderen dravidischen Literatursprachen vom Alt-Indischen beeinflusst. Tamil hat von allen indischen Sprachen mit über 2000 Jahren die längste, eigenständige Literaturgeschichte. Die Schriftsprache des heutigen Tamil unterscheidet sich jedoch in weiten Teilen von der verwendeten Umgangssprache. Rund 84 Millionen Menschen sprechen Tamil. Der größte Sprecheranteil lebt im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu Reisevideo: Tamil Nadu. Hier und im indischen Puducherry sowie auf Sri Lanka und in Singapur ist Tamil offizielle Amtssprache.

Wie klingt sie nun, die Sprache Tamil? Hier ein muttersprachliches Hörbeispiel von Synchronsprecherin Vazuki, eine Sprecherstimme von synchronsprecher.de – Stimmen die Stimmen Tamil Nativ Speaker Vazuki.

Verbreitung der Sprache Tamil
Rund 90 Prozent der Bevölkerung im indischen Bundesstaat Tamil Nadu – etwa 65 Millionen, sprechen Tamil als Muttersprache, sie stellen weltweit den größten Sprecheranteil Karte: Tamil Nadu. Etwa 1,1 Million Sprecher verwenden Tamil im Unionsterritorium Puducherry in Indien Sprachen in Puducherry, welches bis zum Jahr 1962 zu Französisch-Indien zählte und die vier ehemaligen französischen Kolonien Puducherry, Karaikal, Mahe und Yanam umfasst. Kleinere sprachliche Minderheiten sind in den indischen Bundesstaaten Karnataka, Andhra Pradesh, Kerala sowie Maharashtra beheimatet.

Tamil-Muttersprachler sind auch in der Inselnation Sri Lanka zu Hause Video: Sri Lanka. Etwa 3,8 Millionen Sprecher des Tamil leben hier und gliedern sich in drei Sprechergruppen. Zum einen die sogenannten Sri-Lanka-Tamilen, sie bilden die größte ethnische Minderheit des Inselstaates, der überwiegend von buddhistischen Singhalesen bevölkert wird. Zum anderen wird die Sprache von den indischen Tamilen gesprochen. Sie kamen im 19. und 20. Jahrhundert, während der Kolonialzeit, als Plantagenarbeiter nach Sri Lanka. Die dritte Tamil-Sprechergruppe bilden sunnitische Muslime, sie werden auf Sri Lanka als Moors oder auch srilankische Mauren bezeichnet. Der Begriff Moors stammt einst von den portugiesischen Kolonialherren, welche seinerzeit alle Muslime in den kontrollierten Gebieten als Mauren (mouros) bezeichneten Moors.

Tamilischsprachige Bevölkerungsgruppen aus einstigen Kolonialzeiten sind heute in Malaysia, Singapur, Mauritius, den Philippinen, Südafrika, Indonesien, Birma, Thailand und Vietnam ansässig. Auch in Pakistan gibt es eine große Gemeinschaft pakistanischer Tamilen. Die Tamil Diaspora verwendet ihre Muttersprache darüber hinaus in Kanada, den USA, Australien, in Staaten des Nahen Ostens und einigen europäischen Ländern Tamil Diaspora. Aufgrund der politischen Gegebenheiten mit Beginn der 1980er Jahre in Sri Lanka, sind viele Menschen auch in die Schweiz gekommen. Heute leben dort mehr als 40.000 Tamilen.

Dialekte der Sprache Tamil
Grundsätzlich unterscheiden sich Umgangs- und Schriftsprache des Tamil stark voneinander. Zentral-Tamil, die prestigeträchtige Schriftsprache des Tamil, wird in den Medien und formalen Anlässen verwendet Dialekt Zentral-Tamil. Die gesprochene Alltagssprache ist das Kotun-Tamil. Die Sprache Tamil gliedert sich in zahlreiche Dialekte, welche größtenteils in der Phonologie und verschiedenen Klangverschiebungen gegenüber dem alten Tamil variieren. Im Wortschatz unterscheiden sich die Varietäten des Tamil – von einigen Ausnahmen abgesehen, nicht wesentlich. Allerdings beinhaltet das beispielsweise auf Sri Lanka verwendete Tamil Wörter und auch grammatische Formen, die in Indien nicht alltäglich sind.

Die Haupt-Varietäten neben der Schriftsprache des zentralen Tamil sind: Arwi, Bangalore Tamil, Batticaloa Tamil, Brahmin Tamil, Hebbar Tamil, Iyengar Tamil, Jaffna Tamil, Kongu Tamil, Kumari Tamil, Lingua Malabar Tamul, Madras Bashai, Madurai Tamil, Negombo Tamil, Sankethi Dialekt, Sri Lanka Tamil Dialekt sowie die sprachliche Varietät Tirunelveli Tamil.

Tamil – eine der ältesten Sprachen weltweit
Sprachwissenschaftlich ist das Tamil aufgrund von alten Inschriften zurück bis ins dritte Jahrhundert v. Chr. belegt Foto: Tamil-Inschrift auf Palmblatt. Tamil ist eine der ältesten, ununterbrochen noch in Gebrauch befindlichen Sprachen weltweit. Die über zweitausendjährige Geschichte der Sprache Tamil gliedert sich in die Abschnitte Alt-Tamil (ca. 300 v. Chr. bis 700 n. Chr.), Mittel-Tamil (700 bis 1600) sowie das moderne Tamil, welches seit dem 17. Jahrhundert verwendet wird. Es ist linguistisch nicht geklärt, ob die dravidischen Sprachen in Indien von einheimischen Völkern abstammen oder ob sie einst von außerhalb auf den indischen Kontinent gelangten Ursprung dravidischer Sprachen. Teilweise finden sich in der Sprachengeschichte des Tamil Lehnwörter aus den mittelindischen Prakrit-Sprachen sowie dem Sanskrit. Tamil hat seit dem Jahr 2004 den offiziellen Status einer klassischen Sprache.

Schreibweise der Sprache Tamil
Wie die anderen indischen Schriften hat die Schreibweise der Sprache Tamil, die tamilische Schrift, ihren Ursprung in der seit dem dritten Jahrhundert v. Chr. belegten Brahmischrift Ursprung der Brahmischrift. Überwiegend wird Tamil im indischen Bundesstaat Tamil Nadu und auch auf Sri Lanka geschrieben Foto: Bibelseite in Tamilschrift. Die Schreibweise des Tamil ist eine Abugida, was eine bestimmte Art von Buchstabenschrift bezeichnet, bei der die Anordnung der Buchstaben nicht nach gesprochener Reihenfolge, vielmehr in Silben gruppiert werden Funktionsprinzip Tamilschrift.

Tamil: Sprache – Gesang – Kultur
Sujiv Vigneswaran ist in Deutschland aufgewachsen, seine Eltern stammen aus Sri Lanka, Tamil ist die Muttersprache der Familie, für Sujiv die zweite, neben der deutschen Sprache. Im nachfolgenden Video lässt uns Sujiv Vigneswaran in die Besonderheiten seiner Kultur und den traditionellen Tamil-Gesang eintauchen, auch erörtert er die sprachlichen Herausforderungen im Tamil, im Vergleich zur deutschen Sprache Video: Musik und Sprache – Tamil.

Ein kleiner Schnelleinstieg in die Sprache Tamil vermittelt nachfolgender Beitrag. 300 wichtige Wörter für den täglichen Gebrauch sowie einfache Begriffe für erste Gespräche Video: Tamil für Beginner.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Die Auswirkungen von Humor und Lachen haben Wissenschaftler in zahlreichen Studien erforscht. Die praktische Umsetzung kann die Freude beim Erlernen einer Sprache deutlich steigern. Ergo: was wir mit Freude tun, fällt uns leicht. Auch beim Lernen der Sprache Tamil.

Der amerikanische Anthropologe Ray Birdwhistell prägte in den 1950-er Jahren den Begriff Kinesik. Ein verhältnismäßig junger Zweig der Kommunikationswissenschaften. Kinesik gründet sich auf den Erkenntnissen, dass unbewusste Bewegungen des Körpers für die menschliche Kommunikation eine grundlegende Bedeutung haben: Kinesik.

Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere TAMIL Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss die Sprache Tamil ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.


nach oben

Kontakt

SECTION IMAGE

Native Speaker für Werbeaufnahmen, Telefonansagen und mehr von Ihrer Synchronsprecher.de


Das Team der Synchronsprecher.de unterstützt Sie von Anfang an bei der Wahl des passenden Native Speakers für Ihren Auftrag. Wir beraten Sie gern! Sie profitieren bei uns von einem Rundumservice inklusive der Zusammenarbeit mit erfahrenen Übersetzern sowie sehr kurzen Lieferzeiten. Wir freuen uns darauf, Ihre Sprachaufnahme zu realisieren!



Rufen Sie uns einfach an unter


☎
+49 (0)7805 49 3 99-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an


✉
info@synchronsprecher.de




Unsere TOP-Sprachen

Englische Synchronsprecher

Englische Synchronsprecher

Französische Synchronsprecher

Französische Synchronsprecher

Spanische Synchronsprecher

Spanische Synchronsprecher

Italienische Synchronsprecher

Italienische Synchronsprecher




nach oben