Synchronsprecherin Sarah Jessica Parker – Irina von Bentheim

Irina von Bentheim Synchronsprecherin www.synchronsprecher.de

 

S T E C K B R I E F:

Schauspielerin, Synchronsprecherin. Deutsche Synchronstimme u.a. von Sarah Jessica Parker, Naomi Watts, Minnie Driver, Robin Wright, Juliette Lewis, Lara Flynn Boyle. Mehr als 625 Sprechrollen. Geboren am 18. August 1962 in Berlin. Sternzeichen Löwe. Lebt nahe Berlin.

Synchronschauspielerin Irina von Bentheim beschäftigt sich überwiegend mit erstaunlichen Dating- oder auch Liebesritualen von beziehungslosen Großstädtern. Dazu hat sie ihre ganz eigenen philosophischen Fragen und darüber scheibt sie als Kolumnistin. Zumindest wenn sie in die Synchronisation von Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw im Serien- und Kinohit Sex and the City schlüpft. Was lieben wir die sinnlich warme Stimme von Irina von Bentheim, wenn sie über Männer, Sex und Mode spricht. Ihre Fans feiern sie, immerhin steht ihr großartiges Synchronschauspiel für ganze Generationen von lebenslustigen, tollen Frauen. Und natürlich für Männer, die solch großartige Frauen begehren. Seit dem Jahr 2001 synchronisierte Irina von Bentheim 96 Mal die New Yorker Kolumnistin in Sex and the City und ist seither die Feststimme von Sarah Jessica Parker. Die US-Kollegin wurde für ihre Hauptrolle als Carrie Bradshaw viermal mit dem Golden Globe und vielen weiteren Ehrungen ausgezeichnet.

Bei der Premiere des ersten Kinofilms Sex and the City – Der Film, kamen die Hauptprotagonistinnen nach Berlin und Irina von Bentheim lernte Sarah Jessica Parker auf dem pinkfarbenen Premierenteppich am Potsdamer Platz kennen. „Ich bin einfach auf sie zu. Und Sarah hatte gleich die anderen Mädels zusammengerufen und mich vorgestellt. Später sind wir dann noch zum VIP-Bereich gegangen als die Party lief und da konnte ich wenigstens ein paar Sätze mit ihr wechseln. Sie meinte, wie wichtig ihr diese Rolle ist und dass sie da alles reingegeben hat. Ich habe ihr gesagt, ich hab noch meinen Segen obendrauf gegeben und ja, das war alles ganz süß,“ erinnert sich die wunderbare Synchronschauspielerin.

Es sind so einige Hollywoodstars, denen Irina von Bentheim ihre wundervoll weibliche Stimme leiht. Bereits seit dem sechsfach Oscar prämierten Blockbuster Forrest Gump spricht sie beispielsweise die großartige Robin Wright alias Jenny Zurren. Naomi Watts (Ring, The See of Trees) erreicht ihr deutsches Publikum ebenfalls durch die einzigartige Sprechkunst ihrer deutschen Synchronstimme sowie viele andere Schauspielkollegen.

Bereits im Kindesalter entdeckt, stand Irina von Bentheim früh vor Mikrofonen und war vor laufender Kamera ein echter Kinderstar. Sie spielte und lernte im Fernsehen an der Seite von wunderbaren Schauspielern wie Heinz Ehrhardt, Peter Alexander, Heinz Rühmann oder Werner Hinz. Den frühen Ruhm jedoch konnte Irina von Bentheim nicht wirklich genießen. „Das war für mich nicht unbedingt toll. Es war für mich eher beängstigend zu wissen, dass ich auf dem Schulhof Kinderstar gerufen wurde“. Das sie etwas Schönes geleistet hatte, was auch mit der Anerkennung der Öffentlichkeit einherging, daran konnte sich Irina erst erfreuen, als sie schon in den 30-ern war.

Ihre wunderbare Stimme – mit der sie auch viele Jahre im Radio gearbeitet hat, veredelt tolle Hörbuch- und Hörspielproduktionen. In ihrem Verlag hörbarWeiblich produziert Irina von Bentheim zusätzlich Hörbuchprojekte in Eigenregie.

Die einmalig warme, vertrauensvolle, offene Art des Sprechens, machen die beliebte Synchronschauspielerin zu einer begehrten Werbestimme für Radio-, TV-Spots und Imagefilme.

K O N T A K T: 

Sie möchten Irina von Bentheim gerne buchen? Dann fragen Sie uns einfach an.
Entweder telefonisch unter: => 📞 07805 / 493 99 0 oder per 📬 Mail.

Zypresse

Mode Wagener – Hotspot

Mode Wagener – Frühling

Koro

Dr. Wiedmann & Kollegen

Spiegelbild

Podcast – Beauty Talk