S T E C K B R I E F:

Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger. Deutsche Synchronstimme u.a. von Willem Dafoe, Mickey Rourke, Robert Duvall, Nick Nolte, Sam Elliot, Keith Richards. Mehr als 285 Sprechrollen. Geboren am 19. Januar 1942 in Fritzlar. Sternzeichen Steinbock. Verheiratet. Zwei Töchter. Lebt in Berlin.

Reiner Schöne ist wahrlich mit einer Stimme zum niederknien gesegnet. Männlich, sehr männlich und unglaublich voluminös, an Charisma kaum zu überbieten. Kein Wunder, dass der Synchronsprecher Hollywoodstars wie beispielsweise dem mehrfach Oscar nominierten Willem Dafoe das gewisse stimmliche Etwas einhaucht. Filmfans erstarren vor Ehrfurcht, wenn Schöne „Ihr unterschätzt meine Macht!“ in Star Wars – Episode III spricht. Der Synchronschauspieler ist die stimmliche Verkörperung von Darth Vader.

Die Karriere des großen Multitalents ist bemerkenswert. Reiner Schöne ist Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher, Moderator, Werbestimme – u.a. für Mercedes Benz, Sänger, Liedermacher, Autor und spielt am Theater. Sein Schauspielstudium absolvierte er erfolgreich am Deutschen Nationaltheater. Im Alter von 26 Jahren floh Schöne nach einem Konzert aus der DDR in den Westen. Noch im gleichen Jahr brillierte er als Hauptdarsteller im Hippie-Musical Hair. In Andrew Lloyd Webbers Jesus Christ Superstar folgte 1972 die nächste Titelrolle. Die Flucht aus Weimar – für Schöne der Startschuss für eine sagenhafte internationale Laufbahn.

Mitte der 1980-er Jahre ließ sich der Ausnahmeschauspieler in den USA nieder. Schöne spielte an der Seite von Superstars wie Clint Eastwood – Im Auftrag des Drachen und Lee van Cleef im Italowestern Sabata kehrt zurück. Reiner Schöne hat wahrlich mit vielen großen Hollywoodschauspielern gearbeitet.  Dennoch ist der große Schöne sympathisch auf dem Boden geblieben: „Für mich ist es genauso schön, mit Armin Rohde zu drehen wie mit Clint Eastwood!“ Dafür lieben wir ihn. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten spielte er u.a. auch in Serienhits wie Babylon 5, Matlock oder MacGyver.

Nach fast 20 Jahren in den USA kehrte Schöne aus privaten Gründen im Jahr 2002 wieder nach Deutschland zurück. 2004 sahen nahezu zehn Millionen Besucherdie Michael Bully Herbig Kinokomödie (T)Raumschiff Surprise – Periode 1, mit Reiner Schöne. Die junge Fangemeinde hat der fantastische Synchronsprecher spätestens als Stimme von Optimus Prime in drei Transformers8 Kinofilmen gewonnen.

Auch aus dem deutschen Fernsehen ist der Schauspieler schon lange nicht mehr wegzudenken. Traumschiff, Edel & Starck, SOKO Leipzig, Großstadtrevier, Der letzte Bulle… die Liste an großartigen Fernsehfilmen, Serien oder auch Dokumentationen, die Schöne mit seinem grandiosen Schauspiel beziehungsweise seiner unglaublich markanten, vollen Stimme veredelt, ließe sich lange fortsetzen.

K O N T A K T: 

Sie möchten Reiner Schöne gerne buchen? Dann fragen Sie uns einfach an.
Entweder telefonisch unter: => 📞 07805 / 493 99 0 oder per 📬 Mail.

H Ö R B E I S P I E L E:

Europa Park – Funkspot Winterzauber

Telefonansage – Glaswohnen

Hörprobe 1

Hörprobe 2

Hörprobe 3

Hörprobe 4

Gran Canaria

Mission Accepted

Human Business

WWF – Der Wald

TFI Immobilien – Imagefilm