S T E C K B R I E F:

Synchronsprecher, Schauspieler. Deutsche Synchronstimme u.a. von Dwayne Johnson, Ice-T, Laurence Fishburne, Gabriel Byrne, Peter Stormare, Bryan Cranston, Iris Elba, Vinnie Jones. Mehr als 890 Sprechrollen. Geboren am 10. April 1959. Sternzeichen Widder. Lebt in Berlin.

Synchronschauspieler Ingo Albrecht ist der Mann, der Hollywoods ewigem Sunny-Boy Dwayne The Rock Johnson durch seine einzigartige Sprechkunst im deutschen Sprachraum in Szene setzt. Seit rund 20 Jahren leiht er mit viel Herzblut seine unverwechselbar sonore und maskuline Stimme dem beliebten US-Kollegen. Beide Schauspieler ähneln sich ein klein wenig. Zumindest oberhalb von Schultern und Hals – beide teilen sich die gleiche Frisur. Einmal sind sie sogar aufeinandergetroffen. „Wir sind uns begegnet und die kurze Zeit die wir hatten konnte ich mich zu erkennen geben und ich glaube, er fand es ganz lustig,“ erinnert sich der sympathische Synchronsprecher.

Egal in welche Rolle seines Kollegen Synchronschauspieler Ingo Albrecht auch schlüpft, er IST einfach Dwayne Johnson. Ob in Fast & Furios  Hercules oder Jumanji, Albrecht verleiht dem Hollywoodstar – sexiest man alive 2016, einfach das gewisse Etwas. Und er mag Johnsons so spezielle Art der Männlichkeit. „Das besondere an ihm ist, er ist nicht nur der harte Typ, sondern er ist der Typ, der mit einer wahnsinnigen Herzfrequenz arbeitet. Das heißt, aus dem Herzen heraus die Dinge berührt und Männlichkeit sich auch beim ihm – und das ist das Schöne daran, ganz anders darstellt. Nicht nur über die harte, coole Muskelnummer, sondern über ganz viel Herz. Diese Dinge, Männlichkeit, Testosteron, Gedanken, männlich zu vereinen, so entsteht sozusagen unser Held der westlichen Welt. Und das ist er nun mal, Mr. Dwayne Johnson,“ ist seine deutsche Synchronstimme überzeugt.

Es sind so einige Hollywoodstars, die vom großartigen Stimmenschauspiel des wunderbaren Ingo Albrecht profitieren. So leiht er seine Stimme immer wieder Laurence Fishburne (Tina – What’s Love Got to do with It, 1993) oder auch William Forsythe alias Big John Dawson in The Follow – Mord in Mississippi aus dem Jahr 2016 und vielen anderen. Albrecht spielte auch selbst vor der Kamera. In Serien wie u.a. Polizeiruf 110 oder Alarm für Cobra 11 kam er in die deutschen Wohnzimmer. Doch sein Schwerpunkt ist einfach das stimmliche Schauspiel, welches auch in Hörspielen, Märchen-Hörbüchern und Videogamet erfolgreich verwurzelt ist.

In der wundervollen Welt der Stimmen ist Ingo Albrecht einfach zu Hause, genau da gehört er hin. Als junger Mensch hatte er den Wunsch, Schauspieler zu werden. Vier Jahre studierte er den Beruf an einer Filmhochschule. Dann fing er an, weitere zwei Jahre Musik zu studieren. Danach ging es zum Theater. Nachdem er – wie er einst betonte, „die Schnauze voll vom Theater hatte“ sagte er sich, „Berlin, das ist die Stadt wo du hingehörst.“ Um einigermaßen über die Runden zu kommen ging er in ein Synchronstudio. Hoffte natürlich, entdeckt und für größere Rollen besetzt zu werden. Was gelungen ist.

Wo immer eine ausdrucksstarke Stimme mit unverwechselbarem Wiedererkennungswort gebraucht wird, Ingo Albrecht hat sie einfach. Imagefilme, Kinowerbung, Radiospots – namhafte Unternehmen setzen schon lange auf die Werbestimme des Synchronschauspielers. Ingo Albrecht ist auch im Radio zu hören, als Station Voice für verschiedene Rundfunkveranstalter.

K O N T A K T: 

Sie möchten Ingo Albrecht gerne buchen? Dann fragen Sie uns einfach an.
Entweder telefonisch unter: => 📞 07805 / 493 99 0 oder per 📬 Mail.

Ryanair

Zahnarztpraxis Alois Biehler – Fangen wir an

: Zahnarztpraxis Alois Biehler – Die Menschen sind begeistert

Schmidt – Bad-Wasser-Wärme

Autohaus Neureither I

Autohaus Neureither II

Club in the City

Trauringstudio

Silja F

Bayerl Baukonzept

Autohaus Giraud I

Autohaus Giraud II

Büro Kaechelen

AB Ansage: Zahnarztpraxis Biehler
[youtube v=“s2DthoF4xJE“]

Mobilboxansage: Silvie
[youtube v=“1YSl-EVgHH0″]

Showansage
[youtube v=“YZcQNPrMgp8″]

Die Werbekonferenz – mit Ingo Albrecht (Bekannte deutsche Synchronstimmen unter sich)
[youtube v=“XpS6aj-zkxI“]