Ob ein Jaguar durch den Dschungel schleicht, ein Gladiator im Kolosseum durch das Tor tritt oder eine Köchin auf der urigen Almhütte Kaiserschmarrn zubereitet – für jede dieser grundverschiedenen Szenen gibt es den passenden Doku-Synchronsprecher. Je nach Stimmalter und Stimmcharakter lassen sich so völlig unterschiedliche Atmosphären schaffen: die geheimnisvolle Wildnis, das antike Rom oder die gemütliche Küche. Wenn auch Sie einen Synchronsprecher für Ihre Dokumentation buchen wollen, sind Sie bei Synchronsprecher.de richtig! Wir sagen Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen.

Wann vertont ein Synchronsprecher Dokumentationen?

Synchronsprecher kommen bei Dokumentationen immer dann zum Einsatz, wenn der gesprochene Teil des Films in einer Fremdsprache aufgenommen wurde. Auf der Basis einer Übersetzung vertont der Sprachprofi den Beitrag, sodass er im deutschsprachigen Fernsehen oder Kino gezeigt werden kann. Durch diese wichtige Arbeit wird ein Film einer noch größeren Zielgruppe zugänglich gemacht.

Allerdings gibt es auch den Fall, dass gar keine fremdsprachige Doku vorliegt, aber trotzdem vom Synchronsprecher für Dokumentation die Rede ist. Das hängt damit zusammen, dass die deutschen Stimmen berühmter Schauspieler oft umgangssprachlich als Synchronsprecher bezeichnet werden – weil sie eben durch die Synchronisation bekannt sind.

Ob klassische Synchronisation oder einfach beliebte Stimme – bei Synchronsprecher.de finden Sie sicher genau den professionellen Sprecher, der zu Ihrer Doku passt!

Synchronsprecher für Dokumentation buchen

Welcher Doku-Synchronsprecher ist der beste?

Die Qual der Wahl: Wir arbeiten mit mehr als 2.000 professionellen Sprecherinnen und Sprechern zusammen – die gern die Vertonung Ihrer Dokumentation übernehmen. Doch wie lässt sich die beste Stimme in der großen Vielfalt finden? Am besten überlegen Sie sich so früh wie möglich, welche Eigenschaften Ihr gewünschter Sprecher für Dokumentationen haben soll.

Zum Beispiel:

    Geschlecht:

  • weiblich
  • männlich

    Stimmalter:

  • 0 bis 14 Jahre
  • 15 bis 29 Jahre
  • 30 bis 59 Jahre
  • ab 60 Jahre

    Stimmcharakter:

  • gefühlvoll
  • warm
  • lieblich
  • charmant
  • fröhlich
  • humorvoll
  • männlich
  • kräftig
  • voll
  • und viele mehr!

Unter unseren Synchronsprechern für Dokus finden Sie auch alle berühmten deutschen Stimmen der gefragtesten Hollywoodschauspieler. Engagieren Sie doch einmal Daniela Hoffmann, die deutsche Julia Roberts, Engelbert von Nordhausen, der Samuel L. Jackson vertont, oder Manfred Lehmann – die unverkennbare Stimme von Bruce Willis. Er wird auch deutschlandweit als Synchronsprecher für Werbung sowie Radiowerbung geschätzt.

Dokumentation: Synchronsprecher buchen

Eine professionelle Stimme wirkt sich positiv auf Ihren Film aus, denn sie trifft stets den richtigen Ton und weiß, die passende Atmosphäre zu erzeugen. Wollen Sie Ihren Synchronsprecher für Dokumentation buchen, ist das Team von Synchronsprecher.de für Sie da und berät Sie ausführlich! Schreiben Sie uns eine E-Mail an ✉ info@synchronsprecher.de oder rufen Sie uns direkt an: ☎ +49 (0)7805 49 3 99-0. Wir freuen uns auf Sie!